Test der Online-Doppelkopf-Site Dokoland.de jetzt online! Laughing
 

Login

Onlinestatus

Dokoforum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Sex- Sauereien in Dokorunde 01-06-05
(1 Leser) 1 Besucher
Zum Ende gehen
THEMA: Sex- Sauereien in Dokorunde 01-06-05
#98
werni
Junior-Mitglied
Beiträge: 60
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Sex- Sauereien in Dokorunde 01-06-05 04.07.2005 12:49  
Liebe Dokofreunde/innen,

es ist interessant festzustellen, daß beim Thema Sex-Sauereien nur sehr wenig Interesse darüber bestand zu erfahren, was überhaupt vorgefallen war?

Vielmehr wurde mir doch in den meisten Fällen eine Art der besonderen Empfindlichkeit unterstellt, oder eine zu religiöse Erziehung, oder ich vieleicht generell Probleme mit dem Thema Sex und deren Praktiken hätte?

Ich vermißte eigentlich eine normales Interesse an diesem Vorfall, denn es ging doch nicht Sexgespräche oder vielleicht auch Erfahrunsaustausch, hier ging es um schwerste Körperverletzung an Frauen in Bremen. Die Schilderungen zeugten von krimineller Gewalt und schwersten Verletzungen u. Folgen für Frauen.

Nachricht geschrieben von: werni, at: 2005/07/05 20:47<br><br>Post geändert von: werni, am: 24/10/2005 10:56
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#99
werni
Junior-Mitglied
Beiträge: 60
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Sex- Sauereien in Dokorunde 01-06-05 05.07.2005 13:00  
Eigentlich dachte ich das Thema ist abgehakt. Ich wurde jedoch darauf angesprochen, ob ich etwas gegen Sex habe und ob ich einen Sexpartner habe?

Ich habe eine Meinung zur Gewalt überhaupt, und nicht nur in Sachen Sex.

Gewalttätige Menschen sind eine Gefahr für die Menschen, welche mit Gewalttätigen zusammengeraten und dann Ihren Forderungen ausgesetzt sind. Es gibt viele Menschen, welche nach solchen Erlebnissen zu keinem normalen Leben zurückfinden können.

Ich stelle mich solchen Gewaltmenschen in den Weg. Ich dulde es nicht durch Stillschweigen.

Vorsicht mit Gewalt, sonst kommt werni.
Das Thema ist für mich abgehandelt, ok?
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#103
chrisssi
Grünschnabel
Beiträge: 11
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Sex- Sauereien in Dokorunde 01-06-05 06.07.2005 08:43  
OK! Werni - irgendwie ist das Thema auch ausgelutscht. Ich denke, wir sind alle Deiner Meinung über Gewalt an Frauen und Gewalt generell.
Ich habe die Dokospieler, die mir persönlich bekannt sind, alle ausnahmslos als friedliche und gewaltfreie Menschen kennengelernt und ich denke, dass sich jede Diskussion über Gewalt erübrigt, denn Du wirst kaum eine andere Meinung kennenlernen, als die Deine. Diejenigen die NICHT Deiner Meinung sind, werden sich hier im Forum auch kaum als gewaltbereite, schlagende und Frauendiskriminierende Menschen outen, denn es handelt sich doch meistens um Feiglinge, die das Forum "Internet" als Plattform für Ihre Versteckspiele brauchen.
Also lass das Thema jetzt einfach auf sich beruhen und spiel Doko.
Gruss Chrisssi
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!

Warning: mktime() expects parameter 1 to be long, string given in /netoxkdd/www.netgo-systems.de/www.dokolounge.de/components/com_kunena/class.kunena.php on line 1351
#262
werni

Re:Sex- Sauereien in Dokorunde 01-06-05 24.10.2005 13:17  
Chrissi,
obwohl zu Deiner letzten Stellungnahme zu diesem Thema schon einige Wochen vergangen sind, wundere ich mich über das Nichtinteresse zu geschildertem Vorfall. Außerdem gibt es nur zwei Personen, welche sich einer vernünftigen Stellungnahme bemühten.

Es gibt da auch noch ein par andere. Sie bilden sogar die Mehrheit. Sollen die etwa ernst genommen werden? Platter ging es wohl nicht? Ist es unser Meinungs-Spiegel in diesem Forum? Wenn es denn so sein sollte, war es mein letzter Bericht in diesem Forum.

Warum, wofür und für wen? Oder jetzt erst recht?

Ich habe eine Erfahrung gemacht. Wenn man einen Bericht ins Forum gibt, sollte dieser mit möglichst vielen unterschiedlichen Meinungen begleitet werden, daß ist jedenfalls die eigene Erwartung.

Bei unseren sogenannten Dokofreunden habe ich etwas anderes bemerkt. Das Thema wird nicht analysiert, dem
Autor wird eine schwierige Kindheit und somit ein akutes Psyche-Problem zum Thema unterstellt.

Zu diesem Thema ist es nicht lustig, es ist einfach eine gefährliche Zustimmung zu genannter Gewalt. Diesen Vorwurf möchte ich an die Adressen richten welche keine Meinung haben.

Das Thema mit Deinem letzten Bericht abzuschließen wäre zwischen uns beiden wohl erledigt, aber nicht zwischen den anderen 800 Lesern und mir.

Hier erwarte ich noch einige vernünftige Stellungnahmen von den Nichtssagern.

Liebe Chrissi, vielleicht ist daß Thema bald erledigt, nur zur Zeiz eben noch nicht. Ich möchte auch wissen, was die überwiegende Meinung ist?

werni
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#263
werni
Junior-Mitglied
Beiträge: 60
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Sex- Sauereien in Dokorunde 01-06-05 24.10.2005 13:39  
Fehlt einigen Lesern der Hintergrund zu diesem Thema?

werni
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#290
nepu
Junior-Mitglied
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Sex- Sauereien in Dokorunde 01-06-05 12.11.2005 11:09  
Ehrlich gesagt versteh ich dich nicht Werni ...

Du bist an einen Tisch geraten, wo sexuelle Praktiken besprochen wurden. Und darueber regst du Dich so auf???
Nicht nur das...
Du glaubst ja tatsächlich, dass das Gespräch auch nur im entferntesten wirklich ernst gemeint war??
Schreiben kann man viel und wenn sich Pubertierende auslassen müssen, dann sollen Sie es tun. Für sowas ist das Internet durch seine Annonymität die ideale Plattform.
Sollte die Frau auf die Flasche stehen, hat sich ja evt ein Paar fürs Leben gefunden

Was du vielleicht lernen solltest, dass man vom geschrieben Wort -insbesondere im Internet- nicht wirklich auf den Menschen dahinter schliessen kann.
Lerne : Wenn jemand über gewaltätigen Sex schreibt, heisst es noch lange nicht, dass er es Praktiziert,was ja auch nicht verwerflich ist, solange die Partnerin damit einverstanden ist.

Ausserdem muss ich sagen, kommen solche Gespräche im Doko relativ selten vor. Was sicherlich an der Altersstruktur der Dokospieler liegen mag.
Spiel mal andere Online-Spiele wo hauptsächlich 14-20 Jährige anzutreffen sind. Da werden dir die Ohren schlackern.

Nimm die Sache mit Humor. Gerate ich an so einen Tisch beteilige ich mich zum Beispiel gern an dem Gespräch. Wieso auch nicht...
Oder meinst Du die Leute am Tisch spielen ihre Runde zuende und ziehen dann los um das geschrieben Wort in die Tat umzusetzen??

Wenn Du im Internet glücklich werden willst, solltest du lernen, dass das geschriebene Wort noch lange keine Körperverletzung darstellt, auch wenn deine Phantasie da mit Dir durchgehen sollte.
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen